Bild

Von Asteroiden, Dinosauriern und Homo Sapiens!
Freitag, 31. Januar 2020

Asteroiden können die Erde treffen.

Dies ist in der Vergangenheit geschehen und wird auch in der Zukunft vorkommen. Das Sonnensystem ist seit langer Zeit stabil, jedoch kreuzen immer noch eine Vielzahl von Objekten unsere Umlaufbahn um...

mehr dazu

GJ357system CSI JackMadden

Auf der Suche nach der zweiten Erde
Freitag, 28. Februar 2020

In 2019 gewannen Michel Mayor und Didier Queloz den Nobelpreis in Physik für die Entdeckung von 51 Pegasi b - der uns erste bekannte Planet, der um einen anderen Stern als die Sonne kreist. Seit...

mehr dazu

Bild1

Wie lange können wir noch auf der Erde leben?
Freitag, 27. März 2020

Angenommen, der Menschheit gelingt es, sich nicht selbst abzuschaffen, kein Asteroid, oder Komet oder eine andere Naturkatastrophe zerstört unseren blauen Planeten!
Dann stellt sich die Frage, wie lange wir noch auf unserer Erde leben könnten, ehe...

mehr dazu

AdobeStock 279373342 1568612134020742 v0 l 1

Schwarze Löcher - die mächtigsten und mysteriösesten Objekte des Weltalls
Freitag, 24. April 2020

Ein Ort, an dem alle physikalischen Gesetze versagen und das dennoch mit einer unglaublichen Macht existiert. Es herrscht alleinig und gewaltig die Schwerkraft. Nichts kann diesen gefräßigen "Monstern" entkommen. Doch wie erklären wir uns diese geheimnisvollen...

mehr dazu

t 01 25004 laniakea

Laniakea – Unser Platz im Universum
Freitag, 29. Mai 2020

Bislang nahmen Astronomen an, dass die Milchstraße und die anderen Galaxien der Lokalen Gruppe zu einer Struktur gehören, die als lokaler Superhaufen bekannt ist. Eine neue Studie ergab jetzt, dass auch dieser Superhaufen nur Teil...

mehr dazu

Komet Hartley Quelle NASAJPL CaltechUMD

Was sind Asteroiden, Meteoriten und Kometen?
Freitag, 26. Juni 2020

Am Himmel kann man in manchen Nächten einen besonderen Moment beobachten, es sieht aus, als ob ein Stern vom Himmel fällt.
Abergläubische Menschen meinen sogar, wer eine solche Sternschnuppe sähe, könne sich etwas wünschen.
Aber...

mehr dazu

VHS-Banner

Das Archiv enthält eine Übersicht über alle bereits gehaltenen Vorträge und Workshops.


Sofern nicht anders angegeben, finden alle Vorträge auf dem Gelände der Sternwarte auf dem Kuhberg statt. 


Aus sicherheitstechnischen Gründen dürfen wir nicht mehr als 35 Personen in unseren Räumlichkeiten unterbringen. Weitere Personen sind leider nicht zulässig. Wir bitten daher um Ihr Verständnis.


Bei sehr hohem Besucheraufkommen, versuchen wir einen zweiten Vortragstermin zu finden und werden diesen auf unserer Webseite und bei Facebook bekanntgeben.