Sterne-Winterhimmel.jpg Quelle: Stellarium

Referent:

Reinhold Frey
Sternwarte Bad Kreuznach e.V.


Datum:

Freitag, den 25. Januar 2019


Uhrzeit:

20:00 Uhr


Eintritt:

6,00 €
(Besucher bis 17 Jahre zahlen 4,00 €)



Die klare Sicht, die der Winter Ihnen bietet, offenbart beeindruckende Einblicke, die absolut sehenswert sind. Zudem hat der Winterhimmel die hellsten Sterne und auffällige Sternbilder zu bieten. Sechs davon bilden das Wintersechseck: Ganz im Westen der Stier, der eigentlich schon im Spätherbst kulminiert. Darunter, unübersehbar in seiner markanten Form, Orion. Mit ihm steigt jetzt der Große Hund über den Horizont, unter dem Kleinen Hund. Über diesen erstrecken sich die Zwillinge und fast im Zenit steht der Fuhrmann. Ihre hellsten Sterne Aldebaran, Rigel, Sirius, Prokyon, Pollux und Capella bilden das Sechseck, das eine große Fläche einnimmt. Ende Dezember steht es um Mitternacht in seiner höchsten Position am südlichen Himmel.